Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo WeltLogo Contentway

Moderne systemische Eheberatung für Paare

Fachpraxis für alle gewöhnliche und ungewöhnliche Beziehungsprobleme

Zurück zum Gruppendeckblatt: Unser Angebot für Paare

Eheberatung ist eine Form der Beratung, die sich auf die Bedürfnisse von Paaren konzentriert. Es gibt viele verschiedene Arten von Eheberatung, darunter systemische Paartherapie, Paarberatung und Ehecoaching. Moderne Eheberatung ist eine Kurzzeittherapie, die schnelle und wirksame Ergebnisse liefert. Sie hilft Paaren dabei, ihre Beziehung zu verbessern und ihre Probleme zu lösen. Der nachfolgende Text soll nur als Denkanstoß dienen und ersetzt keine Beratung und kein Coaching. Wenn Sie das Thema und unsere Ansichten ansprechen, machen Sie den nächsten Schritt und vereinbaren Sie mit mir einen Termin.


Zusammen alt werden

Die Eheberatung ist eine Unterstützung für verheiratete Paare. Leider wird Eheberatung oft erst in Anspruch genommen, wenn sich einer der beiden Partner schon fast zur Trennung oder Scheidung entschlossen hat.

Es gibt Phasen in einer Partnerschaft, in denen die Beziehung unbefriedigend wirkt und Sprachlosigkeit einkehrt. Nicht selten verlieren sich beide Partner in Vorwürfen und Unverständnis.

Als Folge kommt es zum gegenseitigen Rückzug. Die unterschiedlichen Ziele und Bedürfnisse erscheinen beiden Partnern unvereinbar. Enttäuschung und Verzweiflung kehren ein. Diese Entwicklung kann der Anfang vom Ende der Paarbeziehung oder aber eine Chance für Klärung und einen Neuanfang sein.

Viele Paare kommen wegen sexueller Schwierigkeiten zur Eheberatung. Einer der am häufigsten genannten Trennungsgründe ist das Fremdgehen oder sexuelle Lustlosigkeit eines Partners. Oft können sie entweder nicht mehr oder nur noch im Streit miteinander kommunizieren.

Durch die Paar- und Eheberatung können festgefahrene Kommunikations- und Verhaltensmuster durchbrochen werden. Häufig ist es notwendig, verborgene Emotionen (Sehnsüchte, Enttäuschungen, Ängste, Ärger …) herauszuarbeiten, um sich wieder gegenseitig zu verstehen.

»Moderne systemische Paartherapie«  ist sinnvoll, wenn

- Streit, Konflikt oder Schweigen den Alltag bestimmen
- die Beziehung verflacht, körperliche Nähe und Sexualität kaum noch stattfinden. (siehe Sexualtherapie/Sexualberatung)
- einer der Partner oder beide über Trennung nachdenken
- der Partner oder man selbst eine Außenbeziehung eingeht
- sich ein Partner vom anderen eingeengt oder betrogen fühlt
- äußere Einflüsse (getrennte Wohnorte, Erwerbslosigkeit, Krankheit) zu Problemen in der Beziehung führen
- der Balanceakt zwischen der Rolle als Paar und der Rolle als Familie nicht mehr gelingt, z. B. der Übergang in die Elternschaft bei der Geburt eines Kindes.

Der am häufigsten genannte Trennungsgrund ist das Fremdgehen (Untreue). Die meisten Paare melden sich wegen sexueller Schwierigkeiten zur Eheberatung an oder weil sie entweder nicht mehr oder nur noch im Streit miteinander kommunizieren können.

Untreue entsteht meistens erst dann, wenn über einen längeren Zeitraum hinweg Defizite in einer Partnerschaft bestehen. Je größer diese Defizite in einer Beziehung sind, desto intensiver ist das Verliebtheitsgefühl in der Affäre. Es besteht also ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der Ehe und der Außenbeziehung. Die meisten Paare trennen sich nicht wegen eines Seitensprunges, sondern setzen sich mithilfe einer Eheberatung intensiv auseinander. Sie kommen sich im Laufe dieses, teilweise sehr schwierigen Prozesses wieder näher und die Außenbeziehung verblasst dadurch langsam.

Am Anfang einer Beziehung stellt es eher ein Problem dar, gelegentlich keinen Sex zu haben, während es sich nach einigen Jahren eher umgekehrt verhält. Es kursieren abenteuerliche Gerüchte darüber, was die Häufigkeit der Sexualität in Langzeitbeziehungen anbelangt. Demnach findet in einer Ehe durchschnittlich zweimal pro Woche Sex statt. Diejenigen, bei denen das nicht der Fall ist, leiden unter dem Gefühl unzulänglich zu sein. Tatsächlich haben viele Paare, die mindestens zwei Jahre zusammenleben, höchstens einmal wöchentlich Sex. Bei Paaren mit Kindern findet oft nur alle zwei Wochen Sex statt. Dies wird natürlich in der Öffentlichkeit nicht zugegeben.

Die Ausnahme bildet der Urlaub.

Hier fallen die Alltagsbelastungen weg und man betrachtet den Partner wieder mit anderen Augen. In einer intakten Beziehung steigen dann die Qualität und die Quantität der sexuellen Kontakte. Passiert auch in den Ferien wenig, sollten Sie entweder die Urlaubsplanung überdenken oder eine Eheberatung oder Paartherapie aufsuchen.

Sexualität kann nicht isoliert betrachtet werden, sondern ist ein Bestandteil der Beziehung. Sie ist eine Form der Kommunikation (die körperliche) und hängt mit dem Beziehungsgefüge und den aktuellen Lebensumständen zusammen. Das bedeutet konkret, dass in Zeiten das Nebeneinander her leben oder in Krisen, wenn überhaupt, dann nur ein sehr reduziertes Liebesleben miteinander existiert.

Der Zusammenhang zwischen der Sexualität und der partnerschaftlichen Kommunikation ist erheblich. Paare, die wenig miteinander sprechen, entfernen sich auch körperlich voneinander. Für eine befriedigende Sexualität benötigen Sie sowohl wirkliche Nähe als auch einen gesunden Abstand voneinander. Sie sind jemandem nah, für den Sie sich auch dann interessieren, wenn er von Ihrer Bedürfnislage abweicht. Ein gesunder Abstand entsteht, wenn jedem neben dem guten Kontakt zueinander auch noch ein Eigenleben zugestanden wird.

Die größte Schwierigkeit in der Ehe ist die fehlende oder fehlerhafte Kommunikation zwischen den Partnern. Im Laufe der Jahre schleicht sich Sprachlosigkeit ein und der Alltagstrott nimmt überhand. Oft wissen Freunde oder Kollegen mehr über den Anderen als man selbst. Dazu führt u. a. auch die nicht vorhandene Zeit zu zweit. Ohne gemeinsame Freizeit verkümmert jede Ehe und Partnerschaft auf Dauer. Diese innere Verbindung wieder herzustellen, ist ein wichtiges Ziel der Eheberatung.

Wie verläuft die moderne systemische Eheberatung?

Die Eheberatung verläuft bei jedem Ehepaar völlig anders und jede Lösung ist anders. Die Beratung hängt davon ab, ob Sie sich gerade in einer akuten Krise befinden oder „nur“ einige Probleme lösen wollen (oder beides). Bei der Bewältigung einer Krise müssen sofort klare, verbindliche Hilfestellungen gegeben werden, während bei der Aufarbeitung eines Problems in die Tiefe gegangen werden muss. In beiden Fällen ist es wichtig, dass sich jeder vom anderen gehört fühlt. Den Partner anzuhören wird dabei oft mit „einer Meinung sein“ verwechselt. Doch jeder einzelne Partner darf seine eigene Sicht der Beziehung haben – auch wenn beide stark voneinander abweichen. Manche Paare erfahren während der Sitzungen erstmals, was der andere denkt und fühlt. Über ihre Gedanken, Gefühle und Wünsche haben sie bislang noch nie mit dem Partner gesprochen.

Die Aufgabe des Paarberaters/ Beraterpaars ist es, eine Situation herzustellen, die es beiden Partnern ermöglicht, sich zu öffnen, und die sie dabei unterstützt, zu neuen Erkenntnissen über sich und die Beziehung zu gelangen. Erst beim nächsten Schritt geht es dann darum, die unterschiedlichen Vorstellungen der Partner miteinander zu vereinbaren und realitätstauglich zu gestalten.

Konflikte und Krisen gehören zum Leben!

Die meisten, die diese Seite lesen, möchten etwas in ihrem Leben verändern, anders sein, etwas anderes machen oder eine Krise bewältigen. In diesem Fall sind Sie hier richtig. Eine erfolgreiche Bewältigung der Veränderung gelingt jedoch nicht immer allein. Eine Paarberatung gibt hilfreiche Anstöße, auf die die Paare größtenteils selbst nicht kommen. Unsere professionelle, systemisch lösungsorientierte Beratung eröffnet Ihnen Wege aus einer persönlichen Konflikt- und Krisensituation. Sie hilft, Ursachen und Zusammenhänge zu verstehen. In der Einzelberatung, Paarberatung und Familienberatung unterstützen wir/wir Sie qualifiziert bei der Erarbeitung neuer Perspektiven, Ziele und Handlungsalternativen.

Was bietet die moderne systemische Paarberatung?

In der systemischen Eheberatung gelingt es in relativ kurzer Zeit, praktische Handlungsalternativen zu ungünstigen Verhaltensmustern zu entwickeln, die ursächlich zu Problemsituationen führen. Als systemische Berater bin ich / sind wir neutral, parteilos und werten nicht. Niemand wird zu etwas gezwungen, schuldig gesprochen oder verurteilt. Es gibt keinen Zwang, etwas Bestimmtes machen zu müssen. Jeder Klient bestimmt selbst, ob, welche und wie viel Veränderung er ausprobieren möchte, um Bewegung in Richtung auf ein bestimmtes Ziel zu erlangen. Wir geben keine Lösungen vor. Die Verantwortung für Erkenntnisse und deren Umsetzung bleibt dabei immer beim Klienten. Wir begleiten Sie mit Erfahrung, Kompetenz, Anregungen und Impulsen. Ihren persönlichen Weg bestimmen und gehen Sie jedoch selbst.

Die moderne systemische Paartherapie = Erlebte Paarberatung®. Der Begriff „Erlebte Beratung“ bezeichnet eine spezielle Vorgehensweise, die sich an die Arbeitsweise von Buchautor Michael Mary anlehnt. Die Vorgehensweise beruht wesentlich auf der Überzeugung, dass die Reaktionen, die Menschen in schwierigen Lebenssituationen entwickeln, grundsätzliche Hinweise zu deren Bewältigung enthalten. Anders ausgedrückt: Ein Problem liefert in den meisten Fällen auch seine eigene Lösung. Sie haben aktuell selbst eine Krise zu bewältigen oder stehen Problemen mit Ihrem Partner gegenüber? Dann kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich. Wir würden uns freuen, auch Ihnen mit unserem Wissen zur Seite stehen zu können.

Eheberatung – Sie können Ihre Ehe retten!

  • Ist eine Affäre bekannt geworden?
  • Gibt es unterschiedliche Sexualbedürfnisse?
  • Wird ständige kritisiert?
  • Haben Sie schlichtweg zu wenig Zeit für die Beziehung?

Finden Sie Antworten auf die häufigsten Gründe, die Paare in eine Ehekrise stürzen. Diese Krise stellt sich häufig nicht von heute auf morgen ein, sondern ist das Ergebnis eines langen Weges. Manchmal entstehen Krisen auch dann, wenn sich das Leben durch den Fortgang der Kinder oder den Ruhestand elementar verändert. Die Beziehung definiert sich in solchen Phasen grundlegend neu und muss andere Schwerpunkte finden. Viele Partnerschaften reagieren auf diesen Wandel mit Hilflosigkeit, Schweigen und Streit.  Die daraus resultierenden Probleme stellen die Ehe auf eine harte Probe.

Kann eine Ehetherapie uns wieder zusammenbringen?

Nein, Sie selbst können das tun, mit der Hilfe einer Eheberatung. In meinen Praxisräumen finden Sie einen neutralen und wertfreien Boden vor, sich vis-à-vis Ihren Problemen zu nähern. Dabei sollten Sie sich von dem Gedanken verabschieden, dass es darum geht, den Schuldigen zu finden. Durch die Gespräche sollen Sie aus einer anderen Perspektive neue Erkenntnisse über sich selbst, den Partner und die Partnerschaft gewinnen. Als Paarberater begleite ich diesen Prozess und gebe Impulse für die Lösungsfindung. Sie gehen den Weg zu Ihrem Glück selbstbestimmt und eigenverantwortlich. Wir beginnen die Eheberatung, ohne das Ziel zu kennen. Vielleicht finden wir einen Weg, Ihre ehelichen Probleme zu lösen. Vielleicht gelangen Sie auch am Ende der Ehetherapie zu der Erkenntnis, dass eine respektvolle und freundschaftliche Trennung beiden Partnern die Chance auf ein neues, glückliches Leben schenkt.

Ehetherapie und Eheberatung: Unser Angebot

Sie leiden akut unter der Belastung, der Ihre Ehe ausgesetzt ist. Zögern Sie daher nicht, die Chance einer Eheberatung zu nutzen, um – gemeinsam oder allein – wieder glücklich zu werden.

Lösen Sie Ihre Eheprobleme mit der Hilfe einer Eheberatung:

  • Professionelle Ehetherapie von einem studierten und lebenserfahrenen Paarberater
  • Vertraulicher Gesprächsrahmen in meinen Praxisräumen in der Pfalz
  • Ausloten der Gründe, die zur Ehekrise geführt haben
  • Impulse für eine alltagstaugliche Problemlösung
  • Schnelle Terminvergabe

 


Direkt-Links zu unseren Service-Leistungen

 

Übersicht Paartherapie Online Paartherapie Präsenz Für Einzelne

 

Kernthemen Einzugsgebiete Couples therapy Startseite


Direkt-Links zu Kontakt, Kosten und Terminbuchungen

Jetzt
Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Online & Präsenz
Zertifizierte Qualität Termin buchen
Bernd Nickel
Termin buchen
Doris Nickel


Wir hoffen, dass Ihnen dies weiterhilft. Wenn Sie dazu noch weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Sie können über unser Terminbuchung einen Termin für ein Präsenz- oder Online-Meeting vereinbaren und zwischen verschiedenen Angeboten wählen, je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. 
Die moderne systemische Paarberatung, Eheberatung, Paartherapie und Paarcoaching kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihre Werte in der Partnerschaft zu schaffen.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen Paartherapie als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr zertifizierter systemischer Paartherapeut:in,
Bernd Nickel und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen. 

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Information: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")