Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo WeltLogo Contentway

Systemische Trennungsberatung und Mediation für Paare

Fachpraxis für alle gewöhnliche und ungewöhnliche Beziehungsprobleme

Zurück zum Gruppendeckblatt: „unser Angebot für Paare.“

Moderne systemische Trennungsberatung ist eine Form der psychologischen Beratung, die sich mit den Folgen einer Trennung oder Scheidung für die beteiligten Personen beschäftigt. Sie basiert auf dem systemischen Ansatz, der davon ausgeht, dass die Personen in einem komplexen Netzwerk von Wechselwirkungen eingebunden sind und ihre Probleme durch zirkuläre Prozesse aufrechterhalten werden. Systemische Trennungsberatung zielt darauf ab, die Wahrnehmung und das Handeln der Personen zu erweitern, ihre Ressourcen zu aktivieren und neue Lösungen zu finden. Dabei berücksichtigt sie auch die individuelle religiöse oder kulturelle Ausrichtung der Personen.


Der Partner ist gegangen oder Sie wollen sich trennen, kommen aber nicht los.

  • - Sie möchten sich von ihrem Partner trennen oder wurden von ihm verlassen?
  • - Sie haben das Gefühl ein Traum sei zerplatzt, Ihr Lebensentwurf sei gescheitert, die Welt gehe unter?
  • - Sie empfinden Schmerz, Wut, Enttäuschung, vielleicht auch Schuldgefühle und Sie fühlen sich wie gelähmt?
  • - Alles dreht sich im Kreis, die Gedanken, die Gefühle, das Leben?

Sich trennen – ja oder nein?

Unser Wohlbefinden wird selbstverständlich sehr stark von unserer Partnerin oder unserem Partner beeinflusst. Eine Beziehung kann jedoch an einen Punkt gelangen, an dem sie vollkommen vergiftet ist. Eine Besserung ist nicht mehr in Sicht, obwohl Sie alles Erdenkliche getan haben, um eine Lösung zu finden. Wenn es keinen gemeinsamen Weg mehr gibt, den Sie mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner gehen können, dann ist es besser, sich zu trennen. Ich helfe Ihnen dabei, diesen für Sie wichtigen Schritt zu tun und ich unterstütze Sie, sich aus einer möglicherweise vorhandenen, emotionalen Abhängigkeit zu befreien.

Wann ist eine Beziehung aussichtslos und eine Trennung unvermeidlich?

Wenn existenzielle Bedürfnisse über einen längeren Zeitraum nicht gestillt werden, dann wird es kritisch. Erfahrungsgemäß ist das Ende der Beziehung, also die Trennung vom Partner dann gekommen, wenn das Leben ohne die Beziehung, also ohne den Partner unproblematischer erscheint. Eine Trennung ist meist sehr schmerzlich. Dieser Schmerz muss aber nicht bedeuten, dass die Trennung hätte vermieden werden können. So wie Liebe beginnt, kann diese auch enden. Nicht gelebte oder unerfüllte Bedürfnisse lassen sich eventuell mit jemand anderem besser verwirklichen. Wichtig ist in dieser Situation die Endgültigkeit der Trennung anzunehmen und zu akzeptieren. Nur daraus kann die Fähigkeit erwachsen, sich für Neues zu öffnen. Und das Leben erhält wieder eine Perspektive!

Trennung oder zusammenbleiben

Viele Paare suchen eine Beratung auf, weil sie Hilfe bei der Entscheidung suchen, ob sie sich trennen oder zusammenbleiben sollen. Der Kopf sagt das eine, das Herz sagt etwas anderes und umgekehrt. Die Paare möchten einerseits zusammenbleiben, andererseits möchten sie sich trennen und wissen nicht, wie sie das schaffen sollen. Auch beim Thema Trennung kommt es in der Paarberatung darauf an, eine Haltung der größtmöglichen Neutralität einzuhalten. Ich als Berater ergreife keine Partei für eine Seite.

Wenn einer der Partner oder das Paar das Thema Trennung in die Beziehung bringt, muss in der Paarberatung erst mal geklärt werden, was das Paar darunter versteht. Trennung muss nicht immer gleich die große Trennung bedeuten, das heißt das Ende der Beziehung. Manchmal reichen auch schon kleine Trennungen aus, damit die Partner sich wieder näher kommen können. Wenn solche kleinen Trennungen vermieden werden, wächst eine Sehnsucht danach und es kann zur Trennung der Beziehung kommen.

Im Verlauf der Beratung zeigt sich, wovon sich die Partner trennen möchten, wovon Abschied oder Abstand genommen werden soll. Das können Hoffnungen sein, die man gar nicht mehr hegt, Versprechen, die man sich mal gegeben hat, Gewohnheiten, die man loswerden möchte, alte Rollen, denen man entwachsen ist, Erwartungen an sich selbst und an den Anderen. „Trennung“ kann also sehr vieles bedeuten. In der Beratung geht es darum, herauszufinden, was die Vorstellungen der Partner davon sind.

Wie auseinandergehen?

Im Streit auseinandergehen, oder nicht? Vermutlich gehen die meisten Paare im Streit auseinander. Gründe dafür liegen darin, dass die Partner nicht auf ihre Beziehung schauen, sondern vorwiegend auf den Partner. Jeder blendet seine eigenen Anteile am Auseinandergehen aus und gibt dem Partner die Schuld. Man möchte die eigenen Erwartungen und das eigene Verhalten nicht infrage stellen, um Selbstzweifel zu vermeiden oder um die Trennung überhaupt zu ermöglichen, die trotz noch vorhandener Liebe gemacht wird. Eine Trennung im Guten ist trotzdem die bessere Alternative, vor allem, wenn gemeinsame Kinder da sind.

Eine Trennung beruht nicht nur auf einer einfachen Entscheidung, denn sie ist immer ein Prozess. Um die Verbindungen zu lösen, braucht es seine Zeit und größtenteils bleibt eine unbestimmte Verbundenheit über das gesamte Leben bestehen.

Ein Neustart im Leben ohne Rosenkrieg

Die Abwesenheit von Liebe, unterschiedliche Zukunftsvorstellungen, tiefe Verletzungen: Es gibt unterschiedliche Gründe für eine Trennung. Meist sind dieser Entscheidung intensive Bemühungen vorausgegangen, um die Ehe oder die Partnerschaft zu retten. Die systemische Eheberatung begleitet Sie in dieser Lebensphase, wenn einer oder beide Partner nicht mehr bereit sind, für den Erhalt der Beziehung zu kämpfen.

Systemische Trennungsberatung: wohin mit Wut, Trauer und Enttäuschung?

Jede Trennung ist mit intensiven Gefühlen verbunden. Wut und Enttäuschung, Trauer, Verzweiflung und Fragen. Warum? Wie soll es jetzt weitergehen? Gibt es wirklich keine Hoffnung mehr? Als Paartherapeut für die systemische Trennungsberatung begleite, ich Sie bei diesem entscheidenden Schritt und der damit verbundenen Trennungs- und Trauerarbeit. Die systemische Trennungsberatung ist außerdem eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen späterer Beziehungen.

Trennung ohne Trennung: Über den Umgang mit den Trennungsfolgen

Die Entscheidung für die Trennung der Liebesbeziehung ist nicht zwangsweise mit einer Trennung im Sinne eines kompletten Kontaktabbruchs verbunden. Je länger die Partnerschaft im Vorfeld Bestand hatte, desto fester sind die Partner oftmals noch miteinander verbunden. Sie haben gemeinsame Kinder und sind beruflich und wirtschaftlich eng miteinander verzahnt. Mithilfe einer systemischen Trennungsberatung gelingt Ihnen eine faire Trennung oder Scheidung und die anschließende Neuordnung Ihrer wirtschaftlichen und privaten Belange. Nach einer erfolgreichen systemischen Trennungsberatung haben Sie die beste Basis, um sich auch wirtschaftlich und privat voneinander zu lösen oder über gemeinsame Kinder dennoch in gutem Kontakt zu bleiben.

Die Lücke füllen: Wer ersetzt den Partner nach der Trennung?

Eine Trennung hinterlässt immer eine Lücke im Leben beider Partner, die oftmals sogar buchstäblich und real ist. Das leere Kopfkissen beim Aufwachen am Morgen, die fehlende Zahnbürste im Bad, der abwesende Gesprächspartner, wenn Sie gerade etwas Aufwühlendes in der Zeitung gelesen haben. Die systemische Trennungsberatung zeigt Ihnen Wege auf, diese Lücke zu füllen. Gleichzeitig hilft Ihnen die systemische Trennungsberatung auch dabei, mit Schuldgefühlen, Versagensängsten, Fragen und kreisenden Gedanken umzugehen und die oftmals durch Hoffnungslosigkeit geprägte Lähmung zu überwinden. Nach einer erfolgreichen systemischen Trennungsberatung sollen Sie sich die Frage nach dem "Warum" nicht mehr stellen, sondern mit neuen Perspektiven in die Zukunft schauen.

Systemische Trennungsberatung: So wird aus dem Wir wieder ein Ich

Ziel der systemischen Trennungsberatung ist weiterhin, gemeinsam Erlebtes wertzuschätzen, sich den Gründen zu nähern, weshalb die Beziehung gescheitert ist, sich bewusst von diesem Lebensabschnitt zu verabschieden und dafür Sorge zu tragen, dass alte Muster nicht in eine neue Beziehung übertragen werden. Ein wichtiger Schritt ist es in diesem Prozess, sich selbst nicht mehr als Teil eines Wir wahrzunehmen. Dieses neue Selbstverständnis sollen Sie im Rahmen der systemischen Trennungsberatung durch die Akzeptanz der endgültigen Trennung erreichen. Sehen Sie bildlich die geschlossene Tür vor Ihrem Auge, aber nehmen Sie auch diejenige wahr, die sich daneben für Sie öffnet. Entdecken Sie durch die systemische Trennungsberatung neue Lebensentwürfe für sich. Als Ihr Trennungscoach unterstütze ich Sie dabei, negative Gefühle, Vorwürfe und Selbstvorwürfe loszulassen und darüber Klarheit über sich selbst, Ihre früheren Beziehungen und die Wünsche für Ihr zukünftiges Leben zu erlangen.

Hier ist hier Seite mit dem Titel: systemische Trennungsberatung und Mediation für Paare


Direkt-Links zu unseren Service-Leistungen

 

Übersicht Paartherapie Online Paartherapie Präsenz Für Einzelne

 

Kernthemen Einzugsgebiete Couples therapy Startseite


Direkt-Links zu Kontakt, Kosten und Terminbuchungen

Jetzt
Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Online & Präsenz
Zertifizierte Qualität Termin buchen
Bernd Nickel
Termin buchen
Doris Nickel


Wir hoffen, dass Ihnen dies weiterhilft. Wenn Sie dazu noch weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Sie können über unser Terminbuchung einen Termin für ein Präsenz- oder Online-Meeting vereinbaren und zwischen verschiedenen Angeboten wählen, je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. 
Die moderne systemische Paarberatung, Eheberatung, Paartherapie und Paarcoaching kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihre Werte in der Partnerschaft zu schaffen.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen Paartherapie als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr zertifizierter systemischer Paartherapeut:in,
Bernd Nickel und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen. 

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Information: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")