Direkt zum Inhalt
Startseite
Moderne systemische Paartherapie weltweit

Wissenschaftlich evidenzbasiert, effektiv und effizient
Wir sind zertifizierte systemische Paartherapeuten - leidenschaftlich anders

Wir sind gerne für Sie da und begleiten Sie in Ihrem jeweiligen Anliegen
Als Präsenz- oder Online-Meeting in deutsch oder englisch

Moderne systemische Paartherapie

Zertifizierte systemische Paartherapeuten Bernd und Doris Nickel

98,8 % Weiterempfehlungen bei ProvenExperts

Wir beraten weltweit in:
Deutsch oder englisch

Finden Sie mit uns Ihre individuelle Lösung.
Leben Sie wieder eine liebevolle und erfüllende Beziehung.

 

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo Welt

Kritik und Vorwürfe in der Partnerschaft

Wie mit einer solchen Situation umgehen?

Vorwürfe und Kritik in einer Partnerschaft sind manchmal kaum voneinander zu trennen, denn genaugenommen beinhaltet eine destruktive Kritik bereits den Vorwurf eines angeblichen Mangels der betroffenen Person. Glaubt man den meisten Paartherapeuten, stellen Vorwürfe und Kritik wohl die größten Kommunikationsprobleme in Partnerschaften dar und führen zu massiven Belastungen. Was also dagegen tun?

Vorwürfe als Beweis der eigenen Unsicherheit

Kritik an einem anderen Menschen zu üben, ist der beste Beweis für die eigene Unsicherheit und dem daraus resultierenden Wunsch, sich selbst größer fühlen zu können, wenn das Gegenüber „klein gemacht“ wird. Wer ständig mit sich und der ganzen Welt unzufrieden ist, sucht einen Ausgleich und kritisiert jedes Verhalten der Außenwelt. Der Partner scheint hier ein willkommenes Opfer zu sein – was auch immer er tut, es scheint falsch, dumm oder unpassend zu sein.

Die Individualität des Partners akzeptieren

Hinzu kommt die fehlende Akzeptanz vor der individuellen Persönlichkeit des Partners. Es wird einfach vorausgesetzt, dass dieser sich genauso verhält, wie man selbst vorgehen würde oder wie es die eigene Erziehung vorgegeben hat. Ferner besteht die irrige Annahme, der Partner sei dafür zuständig, das eigene Leben zu erleichtern und die emotionale Versorgung komplett zu übernehmen.

Manipulation des Partners

Da dieser jedoch eigene Sichtweisen und Bedürfnisse hat, scheitert das Unterfangen – prompt wird kritisiert und es hagelt Vorwürfe, um den Partner zu manipulieren. Schnell werden solche Situationen zum Kriegsschauplatz, Angreifer und Verteidiger stehen sich gegenüber. Manche Menschen sind Kritik leider von Kindesbeinen an gewöhnt, schweigen und leiden still – bis sie zusammenbrechen oder explodieren.

Andere wiederum steigen sofort auf das Kommunikationsgemetzel ein und bedienen sich hierbei bedauerlicherweise der so destruktiven Du-Botschaften.„Du bist zu faul“ oder „Du nimmst mich nicht ernst“ sind beispielhafte Verbal-Angriffe, bei denen dem Partner nur zwei Möglichkeiten bleiben – Gegenangriff oder Flucht.

Vorwürfe als versteckter Hinweis auf eigene Bedürfnisse

Genau betrachtet, möchte der „Angreifer“ jedoch versteckt auf eigene Bedürfnisse hinweisen, für deren Erfüllung er offensichtlich keine Lösung findet. Nur sehr wenige Menschen bleiben bei der Konfrontation mit einem Angriff dieser Art völlig bei sich, fühlen sich nicht persönlich gemeint und reagieren in tiefster Gelassenheit, um eine Lösung für das vorherrschende Problem zu fördern.

Vorwürfe richtig formulieren lernen

Egal, ob Sie selbst dazu neigen, Ihren Partner mit Kritik und Vorwürfen zu überschütten, oder aber vom Partner damit konfrontiert werden – Gleiches mit Gleichem zu vergelten, schafft keine Lösungen. Kritik und Vorwürfe tragen jedoch eine wichtige Botschaft, sollten daher ernst genommen und aufgegriffen werden, um herauszufiltern, was eigentlich tatsächlich dahintersteckt.

Du-Aussagen in Ich-Botschaften umwandeln

Die wichtigste Übung besteht darin, vorwurfsvolle Du-Aussagen in Ich-Botschaften umzuwandeln. Sollten Sie selbst der Kritisierende sein, versuchen Sie ab sofort, nur über sich selbst zu sprechen. Was fehlt Ihnen? Was in der Partnerschaft oder in Ihrem Leben ist zu viel – oder zu wenig? Was fühlen Sie selbst? Lassen Sie hierbei Ihren Partner völlig außen vor – er ist für Ihr Empfinden nicht verantwortlich und trägt grundsätzlich keine Schuld!

Als Betroffene/r: Beziehen Sie Vorwürfe nicht auf sich selbst

Sofern Sie betroffen sind, nehmen Sie kritisierende oder vorwurfsvolle Verbalattacken nicht persönlich – hier steht Ihnen ein Mensch gegenüber, der weiterhin nicht gelernt hat, eigene Empfindungen zu formulieren. Durch freundliche Ruhe können Sie den Vorwürfen begegnen und diese durch die gelassen, wiederholte Frage „Was stört Dich wirklich?“ oder „Was möchtest Du mir denn damit sagen?“ entschärfen.

Ihr Partner wird letztlich durch die Fragen an sein eigenes Inneres gelangen und vorherige Du-Botschaften in Ich-Aussagen verwandeln. Diese Basis können Sie nun gemeinsam nutzen, um herauszufinden, was in Ihnen und Ihrem Partner vorgeht, was Sie benötigen und sich erhoffen. Mit dieser Erkenntnis können Sie soeben gemeinsam erarbeiten und auch festlegen, wozu jeder von Ihnen bereit ist – und wozu nicht. Treffen Sie hierbei nur Abmachungen, zu denen Sie auch wirklich stehen können, denn niemand ist verpflichtet, die Bedürfnisse des Partners zu erfüllen!

Titel: Kritik und Vorwürfe in der Partnerschaft


Direkt-Links zu unseren Service-Leistungen

Übersicht Paartherapie Online Paartherapie Präsenz Für Einzelne

Kernthemen Einzugsgebiete Couples therapy Startseite


Direkt-Links zu Kontakt, Kosten und Terminbuchungen

Jetzt
Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Online & Präsenz
Zertifizierte Qualität Termin buchen
Bernd Nickel
Termin buchen
Doris Nickel


Wir hoffen, dass Ihnen dies weiterhilft. Wenn Sie dazu noch weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Sie können über unser Terminbuchung einen Termin für ein Präsenz- oder Online-Meeting vereinbaren und zwischen verschiedenen Angeboten wählen, je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. 
Die moderne systemische Paarberatung, Eheberatung, Paartherapie und Paarcoaching kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihre Werte in der Partnerschaft zu schaffen.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen Paartherapie als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr zertifizierter systemischer Paartherapeut:in,
Bernd Nickel und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen. 

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Information: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")