Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo WeltLogo Contentway

Wenn Untreue erlaubt ist - Nichtmonogamie

Neue Lebens- und Liebesformen: Offene Beziehung oder Polyamory

Zurück „Gruppenseite ‚Anders lieben‘ – Ganz zum Anfang Ratgeber-Dashboard

Nichtmonogamie ist eine Beziehungsform, die Treffen, Zärtlichkeiten und sexuelle Aktivitäten mit Partnern außerhalb der Beziehung erlaubt. Es gibt verschiedene Formen der Nichtmonogamie wie Swinging, offene Beziehungen und Polyamorie¹. Laut vielen Studien ist der Mensch von Natur aus nicht monogam. Menschen, die sich nicht für Monogamie entscheiden, sind nicht unzufriedener als monogame Menschen. Sie sind nicht per se promiskuitiv, neurotisch oder dysfunktional.


Nichtmonogam

Das ist ein Begriff, der verschiedenen Arten von Beziehungen beschreibt, die nicht auf sexueller oder emotionaler Exklusivität zwischen zwei Personen basieren. Nichtmonogame Menschen erlauben sich selbst oder ihren Partnern, auch andere sexuelle oder romantische Beziehungen zu haben, mit dem Wissen und der Zustimmung aller Beteiligten.

Nichtmonogamie das ...

  • ist keine Form von Untreue, sondern eine bewusste und einvernehmliche Entscheidung, die eigene Liebe und Sexualität zu gestalten
  • kann verschiedene Formen und Ausprägungen haben, je nachdem, wie die Beteiligten ihre Beziehungen definieren und gestalten.
  • ist nicht für jeden geeignet und sollte nur mit dem Einverständnis aller Beteiligten praktiziert werden. Nichtmonogamie erfordert viel Kommunikation, Vertrauen, Respekt und Verantwortung gegenüber sich selbst und den anderen.

Einige häufige Arten von Nichtmonogamie sind:

  • Swinging: Ein monogames Paar hat sexuelle Aktivitäten mit anderen Partnern, meist nur in Anwesenheit des eigenen Partners.
  • Offene Beziehung: Ein Paar erlaubt einander, auch andere sexuelle Beziehungen zu haben, ohne dass dies die emotionale Bindung beeinträchtigt.
  • Polyamorie: Ein Mensch hat mehrere gleichberechtigte und liebevolle Beziehungen mit verschiedenen Partnern, die sich oft auch untereinander kennen und schätzen.
  • Polygamie: Ein Mensch hat mehrere rechtlich anerkannte Ehepartner oder Partnerinnen, größtenteils aus religiösen oder kulturellen Gründen.

Nichtmonogamie kann Vorteile haben, wie:

  • Erfüllung unterschiedlicher Bedürfnisse und Wünsche
  • Erweiterung des sexuellen und emotionalen Spektrums
  • Förderung von Ehrlichkeit und Offenheit
  • Stärkung der eigenen Identität und Autonomie
  • Vermeidung von Langeweile und Routine

Nichtmonogamie kann aber auch Herausforderungen mit sich bringen, wie:

  • klare Kommunikation und Vereinbarung der Grenzen und Erwartungen
  • Einhaltung von Safer Sex und Gesundheitsschutz
  • Bewältigung von Eifersucht und Unsicherheit
  • Rücksichtnahme auf die Gefühle und Bedürfnisse aller Beteiligten
  • Achtung der Privatsphäre und Diskretion
  • Suche nach geeigneten Partnern und Situationen

Nichtmonogamie ist

  • nicht für jeden geeignet und sollte nur mit dem Einverständnis aller Beteiligten praktiziert werden
  • eine Herausforderung bei Kommunikation, Vertrauen, Respekt und Verantwortung gegenüber sich selbst und den anderen
  • ein Begriff, der verschiedene Arten von Beziehungen beschreibt, die nicht auf sexueller oder emotionaler Exklusivität zwischen zwei Personen basieren
  • Menschen erlauben sich selbst oder ihren Partnern, auch andere sexuelle oder romantische Beziehungen zu haben, mit dem Wissen und der Zustimmung aller Beteiligten
  • keine Form von Untreue, sondern eine bewusste und einvernehmliche Entscheidung, die eigene Liebe und Sexualität zu gestalten. Nichtmonogamie kann verschiedene Formen und Ausprägungen haben, je nachdem, wie die Beteiligten ihre Beziehungen definieren und gestalten.

Vielseitigen Wege zu diskutieren, die eine Liebe gehen kann. In der systemischen Beratung für „Andere Beziehungen“ begleite ich Sie als Paartherapeut bei den unterschiedlichen Konflikten, die aus dieser Konstellation heraus entstehen können. 

Moderne systemische Paartherapie für „Andere Beziehungen“: Wie viel ist zu viel?

Gemischte Beziehungen zwischen drei oder mehr Menschen sind heute keine Seltenheit mehr. Ebenso wie in der klassischen Paarbeziehung aus zwei Partnern, entstehen auch bei anderen Paarkonstellationen Konflikte, die sich mit der Hilfe einer systemischen Beratung für „Andere Beziehungen“ aufarbeiten lassen. Während der Arbeit mit diesen Paaren kommt in meiner Praxis für die systemische Beratung für „Andere Beziehungen“ oft die Frage nach dem Stellenwert und der Definition von Treue auf. Soll dein Partner nicht ganz und gar dir gehören? Im Rahmen der systemischen Beratung für „Andere Beziehungen“ lösen wir uns gemeinsam von der Vorstellung richtiger und falscher Lebensentwürfe. Nach dem Motto „Erlaubt ist, was gefällt“ ermutige ich Sie im Rahmen der systemischen Beratung für „Andere Paare“, sich nicht aus moralischen oder gesellschaftlich festgelegten Vorstellungen heraus in eine Beziehungsform drängen zu lassen. Dies hätte für alle Beteiligten nur Kummer und Unglück zur Folge. Lassen Sie sich durch die systemische Beratung für „Andere Paare“ in Ihrem Selbstbestimmungsrecht bestärken und lösen Sie sich von emotionalen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten.

Zäsuren im Leben: Wege in ein neues Leben mit der systemischen Beratung für „Andere Paare“

Viele „Andere“ Paare haben Ihr Liebesleben in einer klassischen Zweierbeziehung begonnen. Das Auftauchen eines Dritten stellt zunächst einmal einen tiefen Einschnitt in das Leben aller Beteiligter dar. Die systemische Beratung für „Andere Paare“ kann Sie bei diesem Neuanfang stützen, der oft von Hemmungen und Ängsten begleitet wird. Das Ziel der systemischen Beratung für „Andere Paare“ ist es in der Anfangsphase, eine grundlegende Neuorientierung aller Partner zu finden, mit der alle glücklich werden können.

Moderne systemische Paartherapie für „Andere Paare“ ohne vorgefertigte Lösungspläne

In meiner Praxis für systemische Beratung für „Andere Beziehungen“ werden Sie eines nicht bekommen: Eine standardisierte Lösung für Ihr Problem. Jede Paarbeziehung – ob nun aus zwei, drei oder mehr Partnern, ist so individuell wie die Menschen dahinter. Als Paarberater für die systemische Beratung für „Andere Paare“ nehme ich Ihre Sorgen, Probleme und Ängste einfach an, ohne zu urteilen oder zu verurteilen. Sie werden in meiner Praxis für die systemische Beratung für „Andere Paare“ keine Richtung vorgegeben bekommen und nicht mit Standardlösungen konfrontiert sein. Es geht um IHR Glück. Und um IHRE Bedürfnisse.

Und vor allem um IHRE individuelle Lösung! Eine systemische Beratung für „Andere Paare“ kann eine wertvolle Orientierung in folgenden Lebenssituationen sein:

  • Ein Partner sagt dem anderen, dass Monogamie nicht sein Lebensmodell ist und er eine offene Beziehung leben möchte.
  • Die feste Außenbeziehung wird entdeckt; der Partner erwartet, dass der andere diese akzeptieren, soll
  • Sie leben in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung
  • Sie führen eine Dreiecksbeziehung oder wünschen es sich
  • Sie leben in einer offenen Beziehung mit wechselnden Partnern
  • Sie leben polygam, also parallel in mehreren (festen) Beziehungen?

Was auch immer auf Sie zutrifft: Die systemische Beratung für „Andere Beziehungen“ soll Sie näher zu sich selbst und zu Ihren Möglichkeiten für eine wirkliche Lösung bringen. Leben und ERLEBEN Sie sich selbst – ich unterstütze Sie als Paartherapeut für die systemische Beratung für „Andere Beziehungen“ dabei!

 


Direkt-Links zu unseren Service-Leistungen

 

Übersicht Paartherapie Online Paartherapie Präsenz Für Einzelne

 

Kernthemen Einzugsgebiete Couples therapy Startseite


Direkt-Links zu Kontakt, Kosten und Terminbuchungen

Jetzt
Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Online & Präsenz
Zertifizierte Qualität Termin buchen
Bernd Nickel
Termin buchen
Doris Nickel


Wir hoffen, dass Ihnen dies weiterhilft. Wenn Sie dazu noch weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Sie können über unser Terminbuchung einen Termin für ein Präsenz- oder Online-Meeting vereinbaren und zwischen verschiedenen Angeboten wählen, je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. 
Die moderne systemische Paarberatung, Eheberatung, Paartherapie und Paarcoaching kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihre Werte in der Partnerschaft zu schaffen.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen Paartherapie als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr zertifizierter systemischer Paartherapeut:in,
Bernd Nickel und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen. 

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Information: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")