Direkt zum Inhalt

test

Wir sind eine reine Bestellpraxis

Bekannt ausLogo ZeitLogo SWRLogo Welt

Die Trennung anerkennen

Wenn die Liebe geht, wo geht sie dann hin? Was kommt danach? 

Zur Gruppenseite „Trennung“ – Ganz zum Anfang „Ratgeber-Dashboard

Im ersten Schritt heißt es daher: „Akzeptieren, was ist“ oder „was nicht mehr ist“. 

Die Liebe ist weg, was kommt danach?

Es ist traurig festzustellen, wenn bei dem Partner, mit dem man zusammen ist, keine Liebe mehr wahrzunehmen oder bei sich selbst keine Liebe mehr für den Partner zu finden ist. Die eigene Wahrnehmung ist immer die eigene Wahrheit. Leider ist es so, dass man für den Start einer Beziehung zwei Personen braucht – um eine Beziehung zu beenden, braucht man dagegen nur einen. Wenn sich ein Partner für die Beendigung der Beziehung ausgesprochen hat, so ist die Beziehung am Ende.

Die Beziehung endet in der Form, wie sie gestaltet war und mit ihr sterben die Träume und die Hoffnungen, die ursprünglich einmal in sie gesetzt wurden.

Etwas NEUES kann erst geboren werden, wenn das ALTE verabschiedet und betrauert wurde. Ein Traum ist geplatzt. Die Liebe war eben nicht nur ideal, romantisch, glücklich und für immer. Jetzt ist man aufgewacht und man muss sich dem Leben und der Realität stellen. Es ist für jeden Menschen ein unheimlich schmerzhafter Prozess, aus den eigenen Träumen zu erwachen.

Man hatte einen Traum, indem man hoffte und glaubte, man könnte über alles reden, einander akzeptieren, wie man ist, und für alles einen neuen Weg finden. Der Traum war die jeweilige Herzeisformlage, die Handlungsbasis – sonst hätte man erst gar nicht angefangen. Man handelte und hoffte, dass die Träume Realität wären. Dann kommt jedoch oft das Leben selbst dazwischen. Es hat unvorhergesehene Schwierigkeiten gegeben und man hat erkannt, dass Verhaltensmuster nicht wie bei einer Maschine anders programmiert werden können. Man erkennt, dass man den anderen doch nicht akzeptieren kann, wie er ist. Man spürt, dass wichtige Bedürfnisse doch nicht erfüllt werden konnten. Wenn man sein Herz öffnet, dann rechnet man nicht damit, dass einem das Leben so massive Steine in den Weg legt. Die Überwindung der Hindernisse dient natürlich zu etwas. Aber das spielt gegenwärtig keine Rolle. Jetzt sind erst einmal die Steine im Weg und neue Erkenntnisse im Bewusstsein. Zuerst muss man die Gefühle der Trauer und das Erkennen des Scheiterns akzeptieren und wahrnehmen. Diese Gefühle lassen sich weder wegschieben noch wegdenken. Man darf traurig und wütend sein und sich aus der Bahn geworfen fühlen – und das bei aller Lebenserfahrung, Wissen und emotionaler Intelligenz.

Doch ist es wirklich ein Scheitern? Nicht unbedingt. Eine private Partnerschaft zu beenden, muss keine Katastrophe sein. Trennung ist auch ein Prozess, der positiv gestaltet werden kann. Die Frage sollte nicht lauten: „Wer hat Schuld?“, sondern „Wie können wir uns trennen, dass am Ende sich keiner als Verlierer oder Schuldiger fühlt. Dies ist vorwiegend dann besonders wichtig, wenn Kinder davon betroffen sind. Etwas, das in Liebe und mit Hoffnung angefangen hat, muss nicht mit einem Scherbenhaufen und lauter Verlierern enden. Dafür braucht es Ehrlichkeit, Echtheit und Offenheit, Achtung und Wertschätzung von beiden Seiten.

Sie können sagen: Für unsere Liebesbeziehung und private Partnerschaft sehe ich keine Zukunft, aber ich will, dass wir nach der Trennung uns noch in die Augen schauen und Achtung vor einander haben können, und dass wir gute Eltern bleiben.

Trennung in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung, mit Unterstützung durch die erlebte Paarberatung. Die erlebte Paarberatung hilft Ihnen und berät Sie bei der Trennung und der Bewältigung der Trennung.

Es geht darum, seinen eigenen Weg, seine eigene Lösung für „Trennung in Achtung und Wertschätzung“ zu finden.

Titel: Die Trennung anerkennen

 


Direkt-Links zu unseren Service-Leistungen

Übersicht Paartherapie Online Paartherapie Präsenz Für Einzelne

Kernthemen Einzugsgebiete Couples therapy Startseite


Direkt-Links zu Kontakt, Kosten und Terminbuchungen

Jetzt
Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Online & Präsenz
Zertifizierte Qualität Termin buchen
Bernd Nickel
Termin buchen
Doris Nickel


Wir hoffen, dass Ihnen dies weiterhilft. Wenn Sie dazu noch weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Sie können über unser Terminbuchung einen Termin für ein Präsenz- oder Online-Meeting vereinbaren und zwischen verschiedenen Angeboten wählen, je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. 
Die moderne systemische Paarberatung, Eheberatung, Paartherapie und Paarcoaching kann Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihre Werte in der Partnerschaft zu schaffen.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen Paartherapie als systemische Beratungsform kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr zertifizierter systemischer Paartherapeut:in,
Bernd Nickel und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen. 

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Information: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wir sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")